BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

An der Kösseine leben und lernen

(09232) 2824
Link verschicken   Drucken
 

Naturparkschule

Naturparkschule

Im Schuljahr 2016/17 wurde die Kösseine-Schule Tröstau-Nagel als erste Schule des Naturparks Fichtelgebirge mit dem Prädikat „Naturparkschule“ ausgezeichnet. Ziel der beiden Einrichtungen ist es, Themen der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) regelmäßig im Unterricht zu verankern. Durch eine Kooperation sollen den Kindern Kenntnisse über den Naturpark vermittelt und originale Natur-, Kultur- und Heimaterfahrungen in ihrem direkten Umfeld ermöglicht werden. Die Schülerinnen und Schüler lernen auf diese Weise ihre Heimatregion kennen und werden für das Einzigartige dieser Region begeistert.

 

Die Zusammenarbeit zwischen Naturpark und Schule bietet vor allem durch diese außerschulischen Aktivitäten (Exkursionen, Projekttage) und durch den Kontakt zu weiteren Partnern (Natur- und Landschaftsführer, Förster, Handwerker, Heimatforscher) eine Bereicherung des Unterrichts. Die Schüler sollen verschiedene Lebensräume entdecken, Interesse für die Vorgänge in der Natur entwickeln, aber auch kulturelle Themen wie Kunst und Handwerk in der Region, Geschichtliches, Sagen und Bräuche kennenlernen.

 

Zusätzlich zu einer altersgemäßen, grundlegenden Wissensvermittlung zu verschiedenen ökologischen, ökonomischen und sozialen Themen unserer Fichtelgebirgsregion werden die Kinder angehalten, zu hinterfragen, welche Rolle sie bei den behandelten Themen spielen und welche Gestaltungsmöglichkeiten sie haben.

 

Ganz nebenbei lernen sie dabei Begriffe und Zusammenhänge einer nachhaltigen Entwicklung kennen und werden somit durch das Projekt in die Lage versetzt, verantwortungsvolle Lebens- und Konsumentscheidungen zu treffen und aktiv zur Gestaltung der Gesellschaft beizutragen. Im Schuljahr 2019/20 wurde durch eine Verbesserung der Personalsituation beim Naturpark Fichtelgebirge auch eine intensivere Zusammenarbeit mit der Kösseine-Schule ermöglicht: Die Naturparkranger Isabell Niclas und Andreas Hofmann sind nun als Gebietsbetreuer für uns tätig.

 

"Hecken im Fichtelgebirge"

 

"Amphibien im Fichtelgebirge"

Schulhaus Tröstau

Schulstraße 19
95709 Tröstau


Telefon: (09232) 2824
E-Mail:

Schulhaus Nagel

Schulweg 4
95697 Nagel


Telefon: (09236) 243

E-Mail:

 

Corona Regeln

1. Hände waschen
2. In die Armbeuge niesen
3. Maske tragen
4. Abstand halten (1,5 m)

 

Hast du Fieber, eine laufende Nase und fühlst dich krank?

Sage sofort einem Lehrer oder deinen Eltern Bescheid!

 

Mehr dazu...