BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

An der Kösseine leben und lernen

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Unterrichtsbetrieb ab Montag, den 10.05.2021

05. 05. 2021

Unterrichtsbetrieb ab 10. Mai

Die Bayerische Staatsregierung hat am 04.05.2021 beschlossen, dass ab dem 10.Mai 2021 (Montag) für die Jahrgangsstufen 1- 3 bei einer 7-Tage-Inzidenz unter 165 Präsenzunterricht (mit Mindestabstand) oder Wechselunterricht stattfindet.

Detaillierte Informationen mit einer entsprechenden Elterninformation des Kultusministeriums werden schnellstmöglich veröffentlicht. Für den Moment wird vom Ministerium zur vorläufigen Information der Erziehungsberechtigten auf die Homepage des Stattsministeriums unter https://www.km.bayern.de/unterrichtsorganisation verwiesen.

 

Für die 4. Klassen bleibt es beim bisherigen System. An unserer Schule ist für sie aufgrund der geringen Gruppengröße durchgängig Präsenzunterricht.

 

Für die anderen Klassen gilt, wie im Elternbrief zu Ostern bereits ausgeführt wurde: Die Schüler der Klassen 1/2a, 1/2b und 3 werden jeweils in 2 Gruppen (A und B) aufgeteilt und besuchen im täglichen Wechsel den Unterricht.

 

Woche A: Die Schüler der Gruppe A (alle Erstklässler und die Nagler Drittklässler) kommen am Montag, am Mittwoch und am Freitag in die Schule und erledigen am Dienstag und Donnerstag ihre Aufgaben zuhause. Die Zweitklässler und die Tröstauer Drittklässler (Gruppe B) kommen am Dienstag und Donnerstag in die Schule und arbeiten an den anderen Tagen zuhause.

In der folgenden Woche (17. - 21.05.) wird gewechselt:

 

Woche B: Die Schüler der Gruppe B (alle Zweitklässler und die Tröstauer Drittklässler) kommen am Montag, am Mittwoch und am Freitag in die Schule und erledigen am Dienstag und Donnerstag ihre Aufgaben zuhause. Die Erstklässler und die Nagler Drittklässler (Gruppe A) kommen am Dienstag und Donnerstag in die Schule und arbeiten an den anderen Tagen zuhause.

Der Wechselunterricht findet  für die Nagler Drittklässler immer im Nagler Schulhaus und für die Tröstauer Drittklässler immer im Tröstauer Schulhaus statt.

 

Der Unterricht beginnt für alle Klassen um 8.00 Uhr und endet um 11.20 Uhr und umfasst die Kernfächer Deutsch, Mathematik sowie Heimat- und Sachunterricht.

In Tröstau betreten die Kinder der Klassen 1/2 das Schulhaus über die Pausenhoftür, die Kinder der Klasse 3 über die Tür am oberen Parkplatz an der Turnhalle. Die 4. Klasse kommt wie bisher über den Haupteingang am Sekretariat in die Schule.

In Nagel weisen am Montag und am Dienstag die Lehrerinnen die Kinder ein.

 

Kinder, die nicht im Präsenzunterricht sind und eine Betreuung benötigen, müssen aufgrund der Personalsituation auf die verschiedenen Präsenz-Klassen am jeweiligen Schulort verteilt werden. Die Betreuung endet mit dem stundenplanmäßigen Unterrichtsschluss des Kindes.

 

Falls Ihr Kind die Notbetreuung besuchen soll, geben Sie bitte wöchentlich bis Freitag, 13 Uhr, unter der folgenden  Mail-Adresse mit Angabe der benötigten Betreuungstage (Mo - Fr) Bescheid:

 

Für den erstmaligen Besuch des Präsenzunterrichts (Klassen 1- 3) ist es zwingend erforderlich, dass von der Schülerin oder dem Schüler am Montag, 10 Mai, ein schriftliches oder elektronisches negatives Ergebnis eines PCR- oder POC-Antigentests vorgelegt wird.

Für die Grundschule Tröstau-Nagel ist am Sonntag, 09.05.2021, bei der DLRG Weißenstadt (Wasserrettungszentrum Schillerstraße 1b) eine Testmöglichkeit in der Zeit von 14.30 - 15.15 Uhr reserviert. Benötigt wird auch die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten. Falls Sie eine andere Testmöglichkeit nutzen möchten, geben Sie uns bitte per Mail bis Freitag, 10 Uhr, Bescheid.

Falls noch nicht erfolgt, registrieren Sie Ihr Kind bitte unter https://einfachtesten.sampletracker.eu

 

Für die Testpflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht oder der Notbetreuung gilt für unsere Schule nach einer Allgemeinverfügung für den Landkreis Wunsiedel i.F.: Schülerinnen und Schüler im Landkreis Wunsiedel i.F. kommen ihrer Testpflicht gemäß §18 Abs. 4 Sätze 1 bis 3 der 12. BaylfSMV auch durch die regelmäßige Teilnahme am Projekt zur Gurgel-Pool-Testung nach. Das bedeutet: Bei regelmäßiger Teilnahme muss kein anderer Schnelltest gemacht werden!

 

 

Schulhaus Tröstau

Schulstraße 19
95709 Tröstau


Telefon: (09232) 2824
E-Mail:

Schulhaus Nagel

Schulweg 4
95697 Nagel


Telefon: (09236) 243

E-Mail:

 

Corona Regeln

1. Hände waschen
2. In die Armbeuge niesen
3. Maske tragen
4. Abstand halten (1,5 m)

 

Hast du Fieber, eine laufende Nase und fühlst dich krank?

Sage sofort einem Lehrer oder deinen Eltern Bescheid!

 

Mehr dazu...